Vermeintliche Notfalltüröffnung

Am Freitagvormittag ertönten die Meldeempfänger der Feuerwehr Othfresen und riefen zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür. Kurz nach dem Ausrücken kam allerdings über Funk Entwarnung durch die Einsatzleitstelle. Die vermeintlich hilflose Person wurde wohlbehalten angetroffen und die Alarmfahrt wurde abgebrochen.

Hochwassereinsatz in Bad Harzburg

Am Mittwochmittag wurden die Feuerwehren Othfresen, Dörnten und Upen per Telefon alarmiert, um den Löschzug Ost der Gemeinde Liebenburg abzulösen, der bereits seit 3:30 Uhr zur nachbarschaftlichen Hilfeleistung in Bad Harzburg gegen das Hochwasser im Einsatz war. Zudem wurde ein Zugführer der Othfresener Wehr zum Einsatz in der Technischen Einsatzleitung (TEL) der Kreisfeuerwehr alarmiert.

Gemeldeter LKW-Brand in Dörnten

Am Mittwochmorgen wurden die Feuerwehren Othfresen und Dörnten um 07:49 Uhr zu einem LKW-Brand in der Dörntener Feldmark alarmiert.

Schwerer Verkehrsunfall – PKW gegen LKW

Um kurz nach 15 Uhr am Donnerstag ertönten die Meldeempfänger und Sirenen der Feuerwehren Othfresen, Liebenburg und Neuenkirchen. Ein PKW war auf der L 500 zwischen Liebenburg und Neuenkirchen in einen LKW gefahren, der PKW-Fahrer war anschließend in seinem VW Tiguan eingeklemmt.

Patientenrettung mit Drehleiter in Heißum

Der Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe wurde am Pfingstmontag zu einem medizinischen Notfall nach Heißum in die Dörntener Straße gerufen. Den Notfallsanitätern war es jedoch nicht möglich, den Patienten auf Grund der baulichen Enge des Treppenhauses in den Rettungswagen zu transportieren.

Brennender Strommast sorgt erneut für Feuerwehreinsatz

Am Pfingstsonntag kurz vor 17 Uhr wurden die Feuerwehren Othfresen und Ostharingen erneut aufgrund eines brennenden Strommastes alarmiert. Im Vorfeld kam es bereits in verschiedenen Ortsteilen zu Stromausfällen.

Nachkontrolle des Großbrandes

Am Tag nach dem Großfeuer in der Grubenstraße gab es noch reichlich zu tun für die Othfresener Feuerwehr. Gegen Mittag wurde die Einsatzstelle abschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Da keine Hitze mehr festzustellen war, konnte auch die in der Nacht verblieben Wasserförderleitung zurückgebaut werden. Parallel galt es im Feuerwehrhaus die Einsatzspuren zu beseitigen und die […]

Großfeuer in der Othfresener Grubenstraße

Um 22:56 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehren Othfresen und des Löschzuges 15 West (FF Dörnten, Ostharingen und Upen), nachdem ein großer Feuerschein an den ehemaligen Grubengebäuden in der Grubenstraße am nördlichen Ortsrand von Othfresen gemeldet wurde. Bereits auf Anfahrt war dieser Feuerschein deutlich zu erkennen. Es folgte ein Großeinsatz, der die gesamte Nacht andauern […]

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 6

Die Othfresener Einsatzkräfte waren noch nicht lange von der Großübung im Bereich Neuenkirchen zurück, da alarmierten die Meldeempfänger zum zweiten Einsatz an diesem Tag. Die Alarmmeldung lautete “Ölspur nach VU auf der B 6” und ließ zunächst einen eher unspektakulären Einsatz vermuten.

Einsätze nach Jahren:

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009