Einsatzgeschehen am Dorffestwochenende

Auf einen Blick

Datum: 03. 09. 2017
Alarmzeit: 13:00 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Art: F20 – Hilfeleistung 
Einsatzort: Othfresen, Graseweg
Feuerwehr Othfresen: 8 Einsatzkräfte mit HLF 20 , LF 8 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 25-27/2017 Während Othfresen ausgelassen feiert, waren einige Kameradinnen und Kameraden im Einsatz für die Feuerwehr. Eine Brandsicherheitswache, Amtshilfe für die Polizei und ein First Responder-Einsatz standen auf dem Programm.

Am Samstag sorgten 6 Einsatzkräfte mit dem HLF 20 für Sicherheit beim großen Höhenfeuerwerk und stellten vor Ort eine Brandsicherheitswache.

Sonntag sicherte das LF 8 mit zwei Kameraden den Umzug zum Jubiläumsfest auf Anforderung der Polizei ab. Kurz vor Umzugsbeginn wurden die Kameraden auf eine Person mit akuten internistischen Problemen aufmerksam und leisteten bis zum Eintreffen des Rettungswagens die Erstversorgung. Wieder einmal hat es sich bewährt, dass wir einige Rettungsassistenten bzw. Notfallsanitäter in unseren Reihen haben.

Zu guter Letzt gilt es an dieser Stelle den Einsatzkräften zu danken, die über das gesamte Festwochenende mit mindestens einer Gruppe in Bereitschaft waren, um für notfallmäßige Einsätze zur Verfügung zu stehen. Vielen Dank!

Beitrag teilen: