Fahrzeug brennt im Ortsteil Posthof

Auf einen Blick

Datum: 21. 02. 2018
Alarmzeit: 7:50 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F01 – Feuer Klein 
Einsatzort: Posthof, Luttersche Straße
Feuerwehr Othfresen: 20 Einsatzkräfte mit ELW 1 a. D. , HLF 20 , LF 8 , GW-L1 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 14/2018 Am Mittwoch, den 21.02. wurde die Feuerwehr Othfresen um 07:50 Uhr über digitale Meldeempfänger alarmiert.

Auf dem Gelände eines ehemaligen Einkaufmarktes an der Lutterschen Straße stand ein PKW in Vollbrand.

Ein Atemschutztrupp löschte das Feuer mit einem C-Rohr ab. Anschließend wurde ein Schaumteppich über das Fahrzeug gelegt, um eventuelle kleinere Brandnester endgültig zu ersticken.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Weitere eingesetzte Kräfte:

Gemeindebrandmeister

Polizei

Abschleppunternehmen

Beitrag teilen: