Flächenbrand an der Innerste

Auf einen Blick

Datum: 28. 03. 2012
Alarmzeit: 11:29 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. Zündelnde Kinder sorgten für einen Einsatz der Feuerwehren aus Othfresen, Liebenburg und Dörnten. Am Uferbereich der Innerste zwischen Posthof und Kunigunde stand die Grasfläche auf ca. 200 m² in Flammen. Die alarmierten Einsatzkräfte hatten Mühe, die Anfahrt zum genauen Einsatzort ausfindig zu machen. So mussten die Fahrzeuge auf der B6 wenden, um letzlich über den Feldweg am Innerstesportplatz vorbei zur Brandstelle zu gelangen.

Mit 3 C-Rohren, die von den wasserführenden Fahrzeugen gespeist wurden, konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Die abgebrannte Grasfläche wurde noch ausreichend bewässert, um ein Wiederentzünden zu verhindern. Während der Löscharbeiten richtete die Feuerwehr Dörnten eine Füllstation für die Tanklöschfahrzeuge ein.

Insgesamt waren 49 Kameraden mit 9 Fahrzeugen im Einsatz.