Gasgeruch im Heizungskeller

Auf einen Blick

Datum: 03. 10. 2013
Alarmzeit: 10:37 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. Am Tag der deutschen Einheit wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Othfresen per Funkmeldeempfänger zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. In der Bärenkopfstraße wurden vor kurzem Arbeiten an einer Gas-Heizungsanlage durchgeführt. Der Gaswarner im Heizraum schlug am heutigen Donnerstag mehrfach an, so dass der Hauseigentümer vorsorglich die Feuerwehr gerufen hatte. Die Feuerwehrkameraden konnten im Heizungsraum keinerlei Gasgeruch wahrnehmen. Auch ein Gas-/Wasserinstallateur aus den Reihen der Othfresener Wehr konnte keinen Gasaustritt feststellen. Um sicher zu gehen, wurde die Feuerwehr Ostharingen in ihrer Funktion als ABC-Zug mit ihrem Gas-Messgerät nachalarmiert. Auch mit diesem Gerät konnte kein Gasaustritt nachgewiesen werden, so dass nach einer guten halben Stunde die Einsatzstelle an den Hauseigentümer übergeben werden konnte.

Eingesetzte Kräfte:
FF Othfresen: 14 Einsatzkräfte mit TLF 8/18, LF 8
FF Ostharingen: GW-Mess

Beitrag teilen: