Gefahrenstelle beseitigt

Auf einen Blick

Datum: 20. 05. 2019
Alarmzeit: 18:00 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Art: F16 – Hochwasser/Unwetter 
Einsatzort: Othfresen, Hauptstraße
Feuerwehr Othfresen: 11 Einsatzkräfte mit ELW 1 , HLF 20 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 14/2019

Am frühen Abend wurde der Ortsbrandmeister telefonisch über eine verschmutzte Fahrbahn informiert. Die Hauptstraße war auf einer Länge von etwa 200 Metern mit Schlamm verunreinigt und einige Gullys waren verstopft, so dass der Regen nicht abfließen konnte.

Mit der Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs wurden Straße und Gullys gereinigt und Warnschilder aufgestellt.

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet und die Feuerwehr rückte ein.

Beitrag teilen: