Hochwasser nach Starkregen

Auf einen Blick

Datum: 05. 07. 2012
Alarmzeit: 11:17 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. Nach kurzen, aber heftigen Regenfällen wurde die Feuerwehr Othfresen kurz nach halb neun alarmiert. Im Sölg stand die Straße unter Wasser. Hier kam die Besatzung des LF 8 mit der Chiemsee-Hochwasserpumpe zum Einsatz, um die Straße von den Wassermassen zu befreien.

Parallel dazu erhielt das TLF 8/18 gemeinsam mit dem ELW 1 den Einsatzauftrag, einen Keller in der Hauptstraße trocken zu legen.

Nach einer guten Stunde waren beide Einsatzstellen abgearbeitet und die 20 eingesetzten Kameraden konnten den Heimweg antreten.

Beitrag teilen: