Nächtliches Feuer in der Grubenstraße

Auf einen Blick

Datum: 21. 03. 2012
Alarmzeit: 11:30 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. In der Nacht zu Mittwoch wurde die Feuerwehr Othfresen über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem vermeintlichen Schuppenbrand in der Grubenstraße alarmiert. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen brennenden Haufen mit überwiegend Altpapier. Laut Aussage des Grundstückseigentümers hatte sich der Haufen durch auf ihn abgelegte Grillkohle entzündet. Die Besatzung des TLF löschte die brennenden Reste ab, danach konnten die 22 Kameraden ihre Nachtruhe fortsetzen. Neben den drei Othfresener Einsatzfahrzeugen waren der Gemeindebrandmeister und die Polizei am Einsatzort.

Beitrag teilen: