Ölspur auf der L 500

Auf einen Blick

Datum: 03. 07. 2015
Alarmzeit: 8:26 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. Manchmal kommt es anders als man denkt! Gerade als der praktische Teil des Ausbildungsdienstes der Feuerwehr Othfresen beginnen sollte, ertönten die digitalen Meldeempfänger und riefen zur Technischen Hilfeleistung.

Witterungsangemessen lief eine Ausbildung zum Thema Wald- und Flächenbrände und es war an der Zeit, während des praktischen Teils für ein wenig Abkühlung zu sorgen. Daraus wurde allerdings nichts. Auf der L 500 auf Höhe des Altenheims hatte ein Fahrzeug auf einer Länge von gut 200m durch einen Motorschaden Öl verloren, so dass die Einsatzkräfte tätig werden mussten. Die Straße wurde in beide Richtungen abgesichert und die Verschmutzung durch Ölbindemittel aufgenommen. Nachdem die Straßenmeisterei und eine Fachfirma zur endgültigen Straßenreinigung vor Ort waren, konnten die Feuerwehrkameraden nach knapp eineinhalb Stunden den Einsatz beenden.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Othfresen: 26 Einsatzkräfte mit ELW 1, LF 8, GW-L 1, TLF 8/18
Ordnungsamt Gemeinde Liebenburg
Straßenmeisterei Goslar
Fachfirma

Beitrag teilen: