Absicherung St. Martinsumzüge

Am Sonntag, 11.11.2018 und am Montag, 12.11.2018 sicherte die Feuerwehr Othfresen die Laternenumzüge in Othfresen und Heimerode ab.

Verkehrsunfall zwischen Fahrrad und Traktor

Am Freitag den 02.11.2018 wurde die Feuerwehr Othfresen um 15:31 Uhr zur Absicherung eines Verkehrsunfalls auf die B6 alarmiert. An der „Posthofkreuzung“ war ein Fahrradfahrer auf den Anhänger eines stehenden Traktors aufgefahren und verletzte sich dabei schwer. Die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeug versorgte den Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Das Löschgruppenfahrzeug richtete einen Landeplatz für […]

Notfalltüröffnung in Liebenburg

Am Samstagnachmittag wurden die Feuerwehren Liebenburg und Othfresen, von dem vor Ort befindlichen Rettungsdienst, zu einer Notfalltüröffnung nach Liebenburg in die Poststraße alarmiert. Eine Person war in der Wohnung gestürzt und nicht in der Lage die Tür für den Rettungsdienst zu öffnen. Mit Spezialwerkzug verschaffte sich die Feuerwehr Zutritt zur Wohnung. Die Person konnte nun […]

Rettungsdienst aus einer Notlage befreit

Am Mittwoch, den 24.10.2018, wurde die Feuerwehr Othfresen zu einer Notfalltüröffnung in ein Alten- und Pflegeheim im Ortsteil Heimerode alarmiert. Der Rettungsdienst war mit dem Fahrstuhl auf dem Weg zu einem Patienten, als der Fahrstuhl zwischen den Etagen stecken blieb. Sofort informierten die Rettungsdienstmitarbeiter per Funk die Leitstelle über die missliche Lage. Diese alarmierte um […]

„Gefahrguteinsatz klein” in Dörnten

Am Montag den 08.10.2018 wurden die Feuerwehren Othfresen, Dörnten, Liebenburg, die Gefahrgutgruppe der Feuerwehr Goslar, das DRK und der Rettungsdienst, mit dem Alarmstichwort „F11KL – Gefahrgut klein”, nach Dörnten alarmiert. Bei Erdarbeiten hat ein Hausbesitzer versehentlich eine Gasleitung beschädigt, wodurch Gas austrat. Folgerichtig wurde ein Notruf abgesetzt. Der Alarm für die Feuerwehr Othfresen erfolgte um […]

Othfresener Einsatzkräfte unterstützen beim Moorbrand in Meppen

In der Nacht zum Sonntag den 30.09.2018 machte sich ein extra zusammengestellter Wasserförderzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Goslar auf den Weg zum Moorbrand nach Meppen. Der Zug bestand aus fünf Fahrzeugen, die sich aus den Feuerwehren Bad Harzburg, Vienenburg, Lutter und dem ABC-Zug des Landkreises zusammensetzten. Zwei Othfresener Kameraden besetzten einen Logistikfahrzeug und ein Kamerad fungierte als […]

Nächtlicher Feueralarm in einem Alten- und Pflegeheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden wir um 01:40 Uhr unsanft durch das Piepen des Meldeempfängers und das Heulen der Sirenen aus dem Schlaf gerissen. Die automatische Brandmeldeanlage in einem Alten- und Pflegeheim in Heimerode hatte ausgelöst. Nach umfangreicher Erkundung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden. Durch den Einsatzleiter wurde die Anlage zurückgestellt. Nach […]

PKW brennt nach Verkehrsunfall

Am Mittwochmorgen um 07:16 Uhr ertönten die digitalen Meldeempfänger (DME) und die Sirenen über den Ortschaften Liebenburg, Neuenkirchen und Othfresen. Gemeldet wurde ein umgestürzter, brennender LKW und zwei verletzte Personen auf der L 500 zwischen Liebenburg und Neuenkirchen in Höhe der Biogasanlage.

Frühe Entdeckung verhindert schlimmeres

Am 19.07.2018 wurden die Feuerwehren Othfresen und Dörnten, über Meldeempfänger und Sirene, zu einem Flächenbrand in die Feldmark bei Heissum alarmiert. Eine Spaziergängerin hatte auf ihrer abendlichen Hunderunde eine Rauchentwicklung gesehen und unverzüglich den Notruf abgesetzt.

Einsätze nach Jahren:

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009