Tragehilfe für den Rettungsdienst

Auf einen Blick

Datum: 16. 09. 2016
Alarmzeit: 15:45 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Art: F25 – Tragehilfe Rettungsdienst 
Einsatzort: Posthof, Posthof
Feuerwehr Othfresen: 12 Einsatzkräfte mit ELW 1 a. D. , LF 8 , GW-L1 
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. 43/2016

Die Feuerwehr Othfresen wurde um 15:45 Uhr zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst über Meldeempfänger alarmiert. Eine gestürzte Person musste durch ein relativ enges Treppenhaus in den Rettungswagen transportiert werden. Nach 20 Minuten war der Einsatz beendet.

Weitere eingesetzte Kräfte:
Rettungsdienst Goslar: RTW
Berufsfeuerwehr Salzgitter: NEF

Beitrag teilen: