Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Auf einen Blick

Datum: 11. 12. 2009
Alarmzeit: 13:04 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. Am Freitagmittag ereignete sich auf der B 6 zwischen Posthof und Salzgitter ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Da zunächst unklar war, welches Ausmaß der Unfall hatte und ob Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt waren, wurden die Feuerwehr Othfresen, die Berufsfeuerwehr Salzgitter sowie mehrere Rettungswagen aus Goslar und Salzgitter zur Unfallstelle entsandt.

Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort waren, hatten die Insassen die verunfallten Fahrzeuge bereits aus eigener Kraft verlassen. Lediglich eine leichtverletzte Person wurde vom Rettungsdienst betreut.

Nachdem die Berufsfeuerwehr Salzgitter wieder abgerückt war, sicherten die Othfresener Einsatkräfte die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn. Mit Eintreffen eines Abschleppunternehmens wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die 9 Kameraden, die mit dem LF 8 ausgerückt waren, konnten nach ca. einer halben Stunde ins Feuerwehrhaus zurückkehren.

Beitrag teilen: