Wasserrohrbruch in der Hauptstraße

Auf einen Blick

Datum: 09. 12. 2014
Alarmzeit: 15:53 Uhr
Alarmierungsart:
Art:
Einsatzort:
Feuerwehr Othfresen: Einsatzkräfte mit
Weitere Vermerke:  

Einsatzbericht:

Einsatz-Nr. Gegen 22:40 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Othfresen per Funkmeldeempfänger zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert. Direkt vor der Bäckerei in der Hauptstraße kam es zu einem Wasserrohrbruch der Hauptwasserleitung. Der Straßenbereich stand vollständig unter Wasser und der Gehweg war aufgebrochen und unterspült. Zudem war Wasser in das Bäckereigeschäft eingedrungen. In Zusammenarbeit mit dem herbeigerufenen Wassermeister der Gemeinde Liebenburg schieberten die Feuerwehrkameraden den betroffenen Bereich der Wasserleitung ab. Somit war die weitere Gefahr für die Bäckerei gebannt. Die Feuerwehr reinigte noch die Fahrbahn, sicherte den Einsatzbereich ab und konnte nach gut einer Stunde wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Othfresen: 10 Einsatzkräfte mit LF 8, TLF 8/18 und ELW 1
Gemeindebrandmeister
Wassermeister Gemeinde Liebenburg

Beitrag teilen: