Geplatzte Hauptwasserleitung setzt Straße unter Wasser

Die Feuerwehr Othfresen wurde am Abend des 02.04 um 22:05 Uhr über digitale Meldeempfänger zu einem Wasserrohrbruch in die Hauptstraße alarmiert. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin die Einsatzstelle abzusichern und ein Wohn- und Geschäftshaus vor eindringenden Wasser zu schützen. Nachdem das Wasser durch den zwischenzeitlich eingetroffenen Wassermeister der Gemeinde Liebenburg abgestellt war, wurde die […]

Geplatzte Wasserleitung machte Einsatz der Feuerwehr erforderlich

Am Montag den 12.03. wurde die Feuerwehr Othfresen um 19:18 Uhr über Meldeempfänger zu einem Wasserschaden in die Bahnhofstraße gerufen. In einem Mehrfamilienhaus stand der Keller mehrere Zentimeter unter Wasser. Bei der Erkundung wurde in einer Wohnung eine geplatzte Wasserleitung ausfindig gemacht. Mit einem Wassersauger wurde der Keller trocken gelegt. Nach 30 Minuten war der […]

Zahlreiche Einsätze durch Orkantief „Friederike“

Bereits am Vortag waren Vorwarnungen in Kraft, heute Mittag traf dann „Friederike“ mit voller Wucht auch auf die Vorharzregion. Um 13:17 Uhr wurde die Feuerwehr als eine der ersten Wehren im Landkreis Goslar alarmiert. Es folgten insgesamt 10 Einsatzstellen im Ortsgebiet.

Rettung mehrerer Personen stellt sich als Übung heraus

Böses ließ die Alarmmeldung am Donnerstagabend erahnen: „Mehrere bewusstlose Personen in einer Teichhütte in der Worthstraße!“ Zum Glück stellte sich das Szenario als Alarmübung für die Feuerwehr Othfresen und das DRK aus Dörnten, Döhren und Liebenburg heraus.

Absicherung Laternenumzug Othfresen

Am Samstag begleitete die Feuerwehr Othfresen den Laternenumzug und sicherte diesen ab. Der Umzug, an dem etwa 100 Gäste teilnahmen und der von St. Martin mit Pferd angeführt wurde, ging von der evangelischen Kirche einmal durch das Unterdorf bis zum Pfarrheim. Dort gab es zum Abschluss noch etwas warmes zum Essen und Trinken.

Erneut Ölspur über mehrere Kilometer

Am frühen Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Othfresen um 17:22 Uhr, über digitale Meldeempfänger, zu einer ca. 3 km langen Ölspur in Othfresen alarmiert.

Sturmtief bereitet uns mehrere Einsätze

Am Sonntag sorgte Sturmtief “Herwart” für reichlich Arbeit. Insgesamt mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Othfresen 7 Einsatzstellen abarbeiten.

Einsätze nach Jahren:

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009